Unsere Hamsterdame Ursula

Ursula kam eigentlich auch völlig ungeplant zu uns. Wir hatten die Kleene in Urlaubspflege und nicht nur wir haben uns in sie verliebt, auch sie hatte sich scheinbar in uns "verliebt" und so wurde (von der Vorbesitzerin schweren Herzens, von uns sehr gern) beschlossen, dass sie bei uns bleibt. Bereut haben wir das nie.
Und da hier alle unsere Tiere ihren Platz haben, wollen wir natürlich auch sie vorstellen.

Ursula (auch Urselinchen oder Urseli genannt) ist ein Dschungarischer Zwerghamster, ein Mädel und sie wurde im Dezember 2002 geboren. Sie wiegt grad mal 28 Gramm und ist nur wenige cm groß. Die Kleine lebt größtenteils in einem Terra-Aqua (ein selbstgebautes Aqua mit zusätzlichen Luftlöchern in den Seitenwänden) und hat natürlich auch ihren täglichen Auslauf.
Die Kleine ist manchmal eine richtige Schmusebacke und schläft sogar in die Hand eingerollt nach dem Rumtoben ein.

Hier aber nun ein paar Bilder von ihrem Zuhause, dem Auslauf, den sie sich z.T. mit den Ratten teilt (natürlich zu getrennten Zeiten - also niemals zusammen!!!) und natürlich von ihr selbst.

Nachtrag :
Ursula mussten wir am 10.08.2005 im Alter von 2 Jahren und 8 Monaten leider über die Regenbogenbücke gehen lassen :(
Sie hatte einen Abszess unterm Ohr, den wir nicht mehr operieren lassen konnten, weil es ihr Zustand nicht mehr erlaubte. Die Ohrentropfen haben noch eine ganze Weile geholfen, aber irgendwann ging es dann doch nicht mehr...

Urselchen, wir vermissen dich!!!


Terra  Der Auslauf  Ursula  ursula  ursula

ursula  ursula  ursula  ursula  ursula

ursula  ursula  ursula  ursula  ursula

ursula  ursula  ursula  ursula  ursula

Die letzten Bilder...

Urselchen bettelt  Urselchen putz sich  beim Kuscheln

Uebersicht   nach oben
© www.rattenwelt.de