German RatCode (GRC)

Einleitung

Wenn man sich im Internet umschaut, findet man viele verschiedene Codes. Das Original war der Geek Code (http://www.geekcode.com) und es sieht fast so aus als ob jede Gruppierung ihren eigenen Code hat. Aber Rattenliebhaber haben keinen. So hat sich 1997 an einem Tag großer Langeweile eine amerikanische Rattenhalterin hingesetzt und diesen Code entwickelt - für sie selbst und für alle anderen Rattenfans.

Die Idee, die dahintersteht, ist, den anderen Rattenhaltern eine Vorstellung von dem Gegenüber zu geben. Dieser Code wird normalerweise der Mail als Signatur angefügt.

Mittlerweile wurde eine deutsche Version des Ratcodes entwickelt, die sich sehr stark an den englischsprachigen Ratcode (0.1) anlehnt. Deswegen sind viele Begriffe auch weiterhin aus dem Englischen entlehnt und nicht verändert, damit, falls es doch noch zu einer Überarbeitung des Ratcodes kommt, der deutsche möglichst unkompliziert anzupassen ist.

Auf den Seiten des VdRD e.V kann man jetzt den eigenen Code generieren und auch wieder entcodieren.

 

 

 

 

 

Vorgehensweise

Download des GRC

Der Code im Detail

 





Übersicht   nach oben
© www.rattenwelt.de